Corona- Virus

Informationen für Patienten

 

Falls Sie vermuten, eine Infektion mit dem neuen Corona-Virus (SARS-CoV-2) zu haben, melden Sie sich bitte telefonisch in der Praxis und kommen nicht einfach unangemeldet vorbei.

Wir werden mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen. Bei begründetem Verdacht (Kontakt mit einem nachgewiesen Infizierten oder Aufenthalt in einem Risikogebiet (siehe auch RKI) werden wir in Absprache mit dem Gesundheitsamt weitere Schritte (z.B. Tests) und eine angemessene Behandlung einleiten.

Weitere Informationen für Niedersachsen finden sie unter:
https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

Fragen und Antworten für Bürger erhalten sie auch bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA):
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Einheitliche Rufnummer im Bereitschaftsdienst

Seit  April 2012 gibt es die bundeseinheitliche einheitliche Rufnummer für den allgemeinen ärztlichen Bereitschaftsdienst. Info auf  www.116117info.de
Tel.:       116 117

Bereit für den Urlaub ?

Eine langverdiente Reise steht an ? Damit Sie ohne Erkrankungen die schönste Zeit im Jahr genießen können, denken Sie rechtzeitig an die Reiseimpfungen!

Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne !

Steht der Jahresurlaub

Medikamentenbestellung leicht gemacht

Telefonische Bestellung der Dauermedikation ist zu jeder Zeit möglich unter der unter aufgeführten Telefonnummer. Bitte nennen Sie Ihren Vor- und Nachnamen und die genaue Bezeichnung des Medikamentes mit der Milligramm - Angabe :  z..B :  Ramipril 5 mg 1x1 täglich.

Sie können das Rezept am nächsten Werktag abholen, am Anfang des Quartals vergessen Sie bitte Ihre Krankenversicherungskarte ( eGK ) nicht.

 

Anrufbeantworter: 04403 - 98 42 560


Steht der Jahresurlaub